Herbstprüfung 2019

Am frühen Morgen des 26.10.2019 starteten 7 Hunde und ihre Hundeführer zur Herbstprüfung.

 

Los ging's bei starkem Nebel in Ratzenhofen mit unserer Fährte. Leider mussten wir ein "nicht bestanden" vermerken. Alle anderen Hunde legten vorzeigbare Leistungen ab.

 

Zurück im Vereinsheim zeigte unser einziger "Begleithund", dass er das Hunde-ABC beherrschte. Er bestand mit Bravour.

 

Ebenfalls unsere beiden IGP 3 Hunde legten eine wunderbare Unterordnung sowie Schutzdienst hin und konnten den Tag erfolgreich beenden.

 

Wir möchten uns bei allen Mitwirkenden und Helfern ganz herzlich für den gelungenen Tag bedanken.

Ganz besonders bedanken wir uns bei unserem Richter Herr Günther Funke für das faire bewerten unserer Hunde.

Hundeführer: Reinhard Müller

Hund: Asko Team Phoenix

Prüfung: BH

bestanden

Hundeführer: Evi Prechtl

Hund: Yolin vom Kammberg

Prüfung: IFH 1

Fährte: 12

Gesamt: 12 - mangelhaft - nicht bestanden

Hundeführer: Anton Fuchs

Hund: Isanto vom Kammberg

Prüfung: IFH 2

Fährte: 93

Gesamt: 93 - sehr gut - bestanden

Hundeführer: Michael Promberger

Hund: Holly

Prüfung: FPr 1

Fährte: 81

Gesamt: 81 - gut - bestanden

Hundeführer: Anna Reiser

Hund: Cyril vom Kammberg

Prüfung: FPr 2

Fährte: 81 - gut

Gesamt: 81 - gut - bestanden

Hundeführer: Silvia Eichinger

Hund: Acheron vom Jakobsfeld

Prüfung: IGP 3

Fährte: 98 - vorzüglich

Unterordnung: 90 - sehr gut

Schutzdienst: 94 - sehr gut - TSB ausgeprägt

Gesamt: 282 - sehr gut - bestanden

Hundeführer: Konrad Winner

Hund: Uzo vom Kammberg

Prüfung: IGP 3

Fährte: 91 - sehr gut

Unterordnung: 91 - sehr gut

Schutzdienst: 95 - sehr gut - TSB ausgeprägt

Gesamt: 277 - sehr gut - bestanden